Der metallverarbeitende Betrieb wurde 1974 durch Paul Amann als Mechanische Werkstätte in Berlin gegründet und 2016 an Mario Lehmann verkauft, und in LEHMANN Zerspanungstechnik umbenannt.

Die Firma LEHMANN Zerspanungstechnik ist ein eigenständig wirtschaftendes Unternehmen.

Als CNC-Bearbeiter und Vorrichtungsbauer fertigen wir Teile nach Kundenvorgabe. Unsere Produktion umfasst ein Spektrum, das bei Fertigungsstückzahl 1 (Einzelanfertigung, Musterteile, Vorrichtungen) beginnt und über Kleinserien bis hin zur Serienfertigung reicht.